Coats Industrial

Registrieren

Coats Colour StockMatch

Inhalt Warehouse with boxes on shelves receding

Einleitung
Effektives Nutzen überschüssiger Nähgarnbestände
Hauptmerkmale von Coats Colour StockMatch
Das Coats Colour Capsure Gerät
Kunden Lagerfarbkarte
Gesamtablauf - Ihren überschüssigen Nähfadenbestand laden
Der Ablauf, Ihren überschüssigen Nähfadenbestand einzusetzen
Anforderungen und Rätschläge
Umsetzung
Zusammenfassung

Setzen Sie sich mit uns wegen Coats Colour Stock Match in Verbindung

Einleitung

Coats führt ein neues eigenes Programm im Markt ein, um überschüssige Nähgarnbestände effektiv zu nutzen, den Überblick über Mengen im Zutatenlager zu behalten und eine Möglichkeit für eine schnelle Nähfadenbemusterung zu bieten.

Von Coats durchgeführte Auswertungen haben gezeigt, dass üblicherweise 15% mehr Nähfaden bestellt wird als benötigt wird, um eine eingebaute Sicherheitsreserve und Abfall zu berücksichtigen. Eine Fabrik mit 500 Nähmaschinen kann so 40.000 bis 60.000 überschüssige Nähgarnspulen im Zutatenlager ansammeln.

Überschüssiger Nähfaden wird im Zutatenlager eingelagert, wo er sich ansammelt und wird meistens nur durch Verkauf an Aufkäufer zu stark reduzierten Preisen eliminiert.

Derzeit wird Nähfaden für jeden Produktionsauftrag unter Berücksichtigung des Modells, der Größe und der Farbe bestellt. Da der Nähfaden farblich zum Stoff passen muss, ist es schwierig die Nähfadenbestände am Zutatenlager zu überprüfen bevor man neue Aufträge platziert. Daher wird oft ein neuer Auftrag aufgegeben während eine gut passende Nähfadenfarbe bereits am Zutatenlager liegen könnte. Dies verursacht Überhänge, zusätzliche Kosten und möglichweise Verzögerungen, besonders bei der Erstmustererstellung


Effektives Nutzen überschüssiger Nähgarnbestände

Coats freut sich, eine Lösung für die Problematik überschüssigen Nähfadens zu bieten, indem ein bequemes und genaues Verfahren zur Verfügung gestellt wird, die bestpassendste Nähfadenfarbe im überschüssigen Nähfaden am Zutatenlager zu finden. Falls Bestand vorhanden ist, kann dieser leicht und schnell ermittelt werden, bevor weiterer Nähfaden bestellt wird, der nicht benötigt wird.


Hauptmerkmale von Coats Colour StockMatch

  • Ihre eigene elektronische Farbenkarte, die die Farben des überschüssigen Nähfadens in ihrem Zutatenlager enthält.
  • Ein elektronisches Gerät zur Farbabmusterung ( das Capsure)

Ihre Bestände werden in dieses Gerät geladen und das Capsure findet die zum Stoff bestpassendste Farbe und gibt die am Zutatenlager verfügbare Menge an.


Das Coats Colour Capsure Gerät

Sie erhalten das Coats Colour Capsure Gerät als Bestandteil dieses Service. Dieser stellt Ihnen zur Verfügung:

  • Coats colour express capsureVerschiedene Farbkarten
  • Ihre Nähfadenbestände am Zutatenlager
  • Coats Lagerbestände
  • Coats Standard-Farbenkarte
  • Exakte Farbabmusterung
  • Eine Anleitung zur bestpassendsten Farbauswahl

Kunden Lagerfarbkarte

Wenn Sie einen Stoff zur bestpassendsten Farbe in Ihrem Zutatenlager abmustern, zeigt Ihnen das Coats Colour Capsure Gerät an:

  • Coats Capure device screenDie bestpassendste Farbe
  • Den Vertrauensbereich der Farbabmusterung
  • Den Lagerbestand an Ihrem Zutatenlager
  • Den ausgewählten Artikelname/Stärke


Gesamtablauf - Ihren überschüssigen Nähfadenbestand laden

1. Produktdatenerfassung
Wir gehen davon aus, dass in Ihrer Artikelnummer ein Schema enthalten ist; dieses Muster kann in unsere Anwendung überführt werden, um die Regeln zu erstellen, Ihre Artikelnummer auf die Coats Artikelnummer zu übersetzen. Ein Coats Mitarbeiter wird mit Ihnen gemeinsam an der Erstellung dieser Umschlüsselungsregel arbeiten. Sobald dies geschehen ist, senden Sie Ihre überschüssigen Bestände in Ihrer Artikelnummer an uns und wir werden diese vor dem Laden auf Ihr Gerät umschlüsseln.

2. Die Datei zur Verfügung stellen
Sie müssen lediglich den überschüssigen Bestand in einer Tabelle im untenstehenden Format senden:

  • Ihre Artikelnummer
  • Menge

Beachten Sie bitte, dass diese Anwendung nur mit Coats Artikeln funktioniert.

3. Hochladen und synchronisieren der aktuellsten Nähfadenlagerposition auf das Capsure Gerät.

  • Coats wird Sie informieren, sobald die Farbenkarte erstellt und hochgeladen ist
  • Sie müssen das Capsure Gerät an Ihren Computer anschließen. Während Sie mit dem Internet verbunden sind, wird es automatisch die aktualisierten Lagerfarbkarten auf Ihrem Capsure Gerät synchronisieren
  • Dann installieren Sie die Software, die Sie auf einer CD erhalten haben, auf Ihrem Computer
  • Verwenden Sie das beigelegte USB-Kabel

Der Ablauf, Ihren überschüssigen Nähfadenbestand einzusetzen

Excess stock process diagramSobald Ihr Bestand geladen ist, ist Ihr Capsure Gerät bereit, für die Nähfadenanforderungen eingesetzt zu werden; für große Mengen oder für Mustermengen.

Der Ablauf ist einfach. Wenn Sie für einen Stoff einen Nähfaden benötigen, wählen im Sie Capsure zuerst die Farbkarte Ihres Zutatenlagers.

Dann führen Sie eine Messung auf dem Stoff durch. Das Capsure wird die bestpassendste Farbe in Ihrem Zutatenlager finden und Ihnen den Lagerbestand und die Genauigkeit der Abmusterung anzeigen. Falls die angezeigte Genauigkeit hoch ist, können Sie diese abgemusterte Farbe verwenden im Gegensatz erneut zu bestellen.

Falls die nächstgelegene Farbe in Ihrem Zutatenlager nicht ausreichend farbgenau ist, können Sie von Ihrer Farbenkarte im Capsure Gerät auf die Coats Standard-Farbkarte wechseln. Dies zeigt Ihnen die bestpassendste Farbe, die Sie aus unserer Standard-Farbkarte bestellen können.

Anforderungen und Rätschläge

Farbkartenanforderungs-Analyse

Wir müssen ermitteln, wie viele Farbkarten Sie benötigen, basierend auf den Artikel, die Sie von Coats beziehen. Es können bis zu 5 Farbkarten im Capsure Gerät gespeichert werden.

Sie müssen Angaben zu Ihrem überschüssigen Nähfadenbestand machen. Mit der ersten Datei:

  • Wir erstellen die Artikelumschlüsselung mit Ihnen
  • Stimmen die zu erstellenden individuellen Farbkarten ab
  • Dies ist eine einmalige Übung; Sie senden uns dann nur eine Datei mit Ihren aktuellen Überschussbeständen

Da wir den Lagerbestand miteinbeziehen, schlagen wir vor, den Ablauf alle 2 Wochen zu aktualisieren, um genaue Daten zu erhalten.

Capsure - Angabe der Abmusterungsgenauigkeit

Nach einer Abmusterung zeigt das Gerät 1, 2 oder 3 farbige Balken in der obersten Zeile des Bildschirms an. Die Balken zeigen die Genauigkeit der Abmusterung des Nähfadens an.

  • Best match on Capsure colour indicatorsEin roter Balken zeigt eine akzepatble Abmusterung an
  • Zwei gelbe Balken zeiegn eine bessere Abmusterung an
  • Drei grüne Balken zeigen die beste Abmusterung an
  • Keine farbigen Balken zeigen keine passende Abmusterung an


Die Balken diesen lediglich Informationszwecken. Die grünen Balken zeigen die bestpassendste Abmusterung an, während ein roter oder zwei gelbe Balken anzeigen, dass das Capsure Gerät geeignete Abmusterung gemacht hat. Je weniger Balken auf dem Capsure Gerät, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass Farbunterschiede wahrgenommen werden können.
Hand held Capsure indicators

Umsetzung

Ein Coats Mitarbeiter wird Ihnen bei allen Schritten der Umsetzung helfen und Ihre Mitarbeiter schulen, das Coats Colour Capsure Gerät mit Ihren geladenen Beständen effektiv zu nutzen.

Zusammenfassung

Bitte wenden Sie sich an die nächstgelegene Niederlassung, um mehr zu erfahren oder fordern Sie dieses neue Tool online an.